Ölflecke auf Pflaster

Ölflecke auf Pflaster effektiv entfernen

20. Ölflecke auf Pflaster - World-of-hotspot.deAlle Autobesitzer wissen außergewöhnlich gut, dass das Öl vom Auto leicht tief in die Pflastersteine zieht. Im Fall, wenn man gegen das Problem nichts tut, gibt es baldhässliche Ölflecke auf Pflaster. Wie kann man solche Flecken schnell entfernen? Glücklicherweise ist das möglich! Grundsätzlich kann man dazu sowohl zu Hause verwendete Mittel als auch spezielle Reinigungsmittel nutzen. Wenn die Ölflecke relativ frisch sind, lassen sie sich auch unter Verwendung von geeigneten Hausmittelen entfernen. Anders ist es schon, wenn die Flecke bereits trocken sind. In diesem Falle soll man ein professionelles Mittel zur Ölentfernung kaufen. Diese Mittel kann man sowohl in zahlreichen stationären Läden als auch in verschiedenen Onlineshops wählen.

Auf welche Art und Weise kann man frische Flecke effekti entfernen? Mit Hilfe von Katzenstreue Sägespänen oder einem anderen saugfähigen Material. Die Ölflecke muss man mit dem Material bestreuen und zumindest 30 Minuten warten. Erst dann soll der Fleck ausgesogen werden. Danach kann man etwas Gallseife verwenden, um den Fleck genau vom Beton und vom Pflasterstein zu entfernen.

Und was sollte man machen, wenn es sich um alte oder hartnäckige Ölflecke auf Pflastersteinen handelt? In einem solchen Fall sind starke chemische Mittel die beste Lösung. Derzeit lassen auch spezielle Ölfleck-Entferner einfach finden. Mit derartigen Mitteln können auch Flecke in Kleidung schnell beseitigt weden. Darüber hinaus kann man eine effektive Paste oder einen Spray finden, die auch verhältnismäßig effektiv sind. Haben Sie keinen speziellen Ölentferner? Wenn ja, können Sie einen Bremsenreiniger nutzen. Weil die Oberfläche der Pflastersteine uneben ist, muss man wirklich geduldig seien, falls man einen hartnäckigen Fleck gut loswerden möchte.